Was ist ein Magnetventil?

Was ist ein Magnetventil?

Magnetventile haben im Allgemeinen einen kleinen Durchflusskoeffizienten und eine sehr geringe Arbeitsdruckdifferenz. Zum Beispiel hat der allgemeine Magnetventil mit 25 Durchmessern einen viel kleineren Durchflusskoeffizienten als der elektrische Kugelhahn mit 15 Durchmessern. Das Magnetventil wird von der Magnetspule angetrieben, die relativ leicht durch Spannungsschock beschädigt werden kann. Es ist äquivalent zur Funktion eines Schalters, die zwei Funktionen von Ein und Aus ist.
Fordern Sie ein Angebot an
Exquisite Handwerkskunst

Exquisite Handwerkskunst

Halten Sie sich an den Geist des Einfallsreichtums CNC-Präzisionsbearbeitung 20 Jahre technische Ingenieurführung

Technologische Innovation

Technologische Innovation

High-Tech-Fundament Bestehen Sie auf Innovation und Entwicklung Senior Technical Talent Team

Spezieller Kundenwunsch

Spezieller Kundenwunsch

Drehmoment bis zu 4678nm Senior Technical Guide Auswahl Spezielle Anpassung nach Kundenbedürfnissen

Gleichbleibende Qualität

Gleichbleibende Qualität

ISO9001 internationale Zertifizierung Einhaltung standardisierter Produktionsprozesse 1 Million Zyklen Haltbarkeitstest

Über uns

Wir haben die besten Lösungen für Ihr Unternehmen

COVNA Industrial Automation Co., Ltd. wurde im Jahr 2000 gegründet, ein Spezialist für automatisierte Ventile. Hauptsitz in Dongguan China, mit 3 Produktionsstätten in Ningbo, Wenzhou und Dongguan.

Wir bieten elektrisches Ventil, Magnetventil, pneumatisches Ventil, elektrisches Absperrschieber, elektrisches Absperrventil, pneumatisches Steuerventil, motorisiertes Ventil, pneumatisches Messerabsperrschieber, Steuerventil pneumatisch, pneumatisch betätigtes Ventil, motorisch betätigter Ventil, elektrischer Kugelhahn, elektrischer Kugelhahn, Kugelhahn, Absperrschieber, Absperrklappe, Sitzventil, etc. Sie können verwandte Produkte durchsuchen und Konsultationen auf unserer Website einleiten.

Weitere Informationen

Das Funktionsprinzip des Magnetventils

Steuern Sie das Öffnen / Schließen der Rohrleitung oder das Ändern der Strömungsrichtung der Flüssigkeit (normalerweise Druckluft oder Flüssigkeit), indem Sie die Magnetspule (Magnetschaltventil) einschalten / trennen.
Ändern Sie Parameter wie die Spannung / den Strom der Magnetspule (normalerweise Strom wie 4-20mA Gleichstrom), um den Flüssigkeitsdurchfluss oder den Flüssigkeitsdruck in der Rohrleitung (elektromagnetisches Regelventil) zu steuern.

Das Funktionsprinzip des Magnetventils

Direkt wirkendes Magnetventil

Prinzip: Wenn der Magnet unter Spannung steht, erzeugt er elektromagnetische Kraft, um das Schließglied vom Ventilsitz zu heben, und das Ventil öffnet sich; Wenn der Strom ausgeschaltet ist, verschwindet die elektromagnetische Kraft, und die Feder drückt das Schließelement auf dem Ventilsitz, und das Ventil schließt sich.
Eigenschaften: Es kann normal unter Vakuum, Unterdruck und Nulldruck arbeiten, aber der Durchmesser überschreitet im Allgemeinen nicht 25mm.

Direkt wirkendes Magnetventil

Verwendung eines Magnetventils

Magnetventile werden in strömungstechnischen Pneumatik- und Hydrauliksystemen, Steuerzylindern, hydraulischen Antriebsmotoren oder größeren Industrieventilen eingesetzt. Das automatische Bewässerungs-Sprinklersystem verwendet auch Magnetventile und automatische Regler. Waschmaschinen und Geschirrspüler verwenden Magnetventile, um das in die Maschine eindringende Wasser zu steuern.
Magnetventile können in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt werden, einschließlich allgemeiner On-Off-Steuerung, Kalibrierung und Prüfständen, Regelkreisen von Pilotanlagen, Prozesssteuerungssystemen und verschiedenen Erstausrüsteranwendungen.

Verwendung eines Magnetventils

Vorsteuer-Magnetventil

Prinzip: Unter Spannung öffnet elektromagnetische Kraft das Pilotloch, der Druck in der oberen Kammer sinkt schnell ab und um den schließenden Teil bildet sich eine hohe Druckdifferenz. Der Flüssigkeitsdruck drückt den schließenden Teil, um sich nach oben zu bewegen, und das Ventil öffnet sich; Wenn der Strom ausgeschaltet ist, steuert die Federkraft den Piloten Das Loch ist geschlossen, und der Eingangsdruck durchläuft das Bypassloch und die Kammer bildet schnell eine niedrige und hohe Druckdifferenz um das Ventilschließglied, und der Flüssigkeitsdruck drückt das Schließelement nach unten, um das Ventil zu schließen.
Eigenschaften: Die obere Grenze des Flüssigkeitsdruckbereichs ist hoch und kann beliebig installiert werden (Anpassung ist erforderlich), aber die Bedingung der Flüssigkeitsdruckdifferenz muss erfüllt sein.

Vorsteuer-Magnetventil
Erfahrungsberichte von Nutzern

Was Benutzer über COVNA sagen

Die Verarbeitung ist vorhanden und die Qualität ist auf einen Blick sehr gut!

Löwe

Stammkunden, die Zusammenarbeit war sehr glücklich!

Welten

Die Verarbeitung ist in Ordnung, die Größe stimmt, das Design ist vorhanden und der Service ist aufmerksam und aufmerksam!

Kepler
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Haben Sie eine Frage?

Es gibt einen geschlossenen Hohlraum im Magnetventil mit Durchgangslöchern an verschiedenen Positionen. Jedes Loch führt zu einer anderen Ölleitung. In der Mitte des Hohlraums befindet sich das Ventil. Auf beiden Seiten befinden sich zwei Elektromagnete. Wo es angezogen wird, indem die Bewegung des Ventilkörpers gesteuert wird, um die verschiedenen Abflusslöcher zu blockieren oder auszulaufen, und das Öleinlassloch normalerweise geöffnet ist, dringt das Hydrauliköl in die verschiedenen Abflussrohre ein und drückt dann das Öl durch den Öldruck Der starre Kolben, der Kolben treibt die Kolbenstange an, und die Kolbenstange treibt die mechanische Vorrichtung an, sich zu bewegen. Auf diese Weise wird die mechanische Bewegung gesteuert, indem der Strom des Elektromagneten gesteuert wird.

Das Magnetventil ist das Steuerelement, das hauptsächlich zur Steuerung des Zylinders verwendet wird. Es gibt auch Analysegeräte oder andere Spritzpistolen, die zur direkten Steuerung des Gases verwendet werden. Magnetventile sind in zwei Typen unterteilt: pneumatisch und hydraulisch. Die Arbeitsmethoden sind die gleichen, aber das Medium ist anders. Das Arbeitsprinzip besteht darin, mehrere Löcher in einem Ventilkörper zu öffnen und dann elektromagnetische Induktion zu verwenden, um die Bewegung des Ventilschaftes zu steuern, um zu steuern, welches Loch blockiert ist oder welches Loch herausgelassen wird. Um den Zweck der Kontrolle zu erreichen.

Häufige Verwendungen. Magnetventile werden in fluidtechnischen Pneumatik- und Hydrauliksystemen, zur Steuerung von Zylindern, Fluidmotoren oder größeren Industrieventilen eingesetzt. Automatische Bewässerungssprinkleranlagen verwenden auch Magnetventile mit einer automatischen Steuerung.

Kontaktieren Sie uns

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Senden Ihrer Nachricht. Bitte warten...